32. Tag

Tres Cerros

Schöner gestriger Abend im Cabana.
Kurz nach 8 Uhr fuhr ich nochmals zur Tankstelle, um mich mit ausreichen Wasser zu versorgen. Ich dachte, ich bräuchte 2 Tag bis Tres Cerros, schafft di Strecke in einem Tag, auch wenn ein Teil des Wegs recht hügelig war. So lässt sich die Fahrzeit erklären von 7 1/2 Stunden. Heute habe ich die ersten Nandus sehen können und einige Guanacos.

 

 

 

Eine Antwort auf „32. Tag“

  1. Hallo Klaus,
    mit Erika war ich heute in Oberammergau und in Oberau beim einkaufen.
    Bei uns weihnachtet es schon ganz schön. Mit etwas Glück bekommen wir weiße Weihnachten.
    Wie sehen Deine Weihnachts-Gefühle aus?
    Gibt es die überhaupt?
    Wenn noch nicht, versuche doch einmal in einer ruhigen Minute auch daran zu denken.
    Wie viele km bist Du denn inzwischen gefahren?
    Bis dann… PX… (Pleib xund)… Hihihi…
    Erika und Hans, inzwischen aus Bad Kohlgrub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.