37. Fahrtag

Samstag, 18.01.2020

An diesem Tag sollte es nur eine kurze Strecke geben angesichts des weiteren Weges. In Cuya, ein sehr kleiner Ort bestehend aus einem Polizeiposten, der die LKW´s und Busse kontrolliert so dass sie in Abständen die Steigungen fahren und einigen Restaurants und zwei Hostals. Mit nur 2 Stunden kam ich früh an und hatte Zeit ausgiebig mich meiner Zunahme an Gewicht zu widmen, hatte seit Arica Durchfall, irgendein Infekt schwächte mich etwas, wahrscheinlich der mit normalem Wasser gewaschene Salat.

Ich nähere mich einem Tal.
in Cuya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.