50. Fahrtag

Sonntag, 02.02.2020

Heute erreichte ich Chillan.

Es grünt so grün …, ja ich komme in den Süden. Flüsse, Wasserversorgung und Landwirtschaften waren nun häufiger zu sehen. Weniger Verkehr heute als am Vortag, ich kam gut voran. Unterkunft in einem Hotel. Da Sonntag kaum Restaurants geöffnet haben, musste bis zum Plazza laufen, dort fragte ich einen Polizisten nach einer Gastlichkeit. Erst später bemerkte ich, dass ein großer Teil des Platzes mit Polizeiband abgesperrt war. Ein riesiger Baum war umgefallen und leider gab es einen Toten.
Nach dem Essen hatte ich noch ein Eis gegessen, nicht nur aus diesem Grunde wurde es frisch. Schon in den letzten beiden Tagen war es abends frischer geworden.
Hatte heute erstmals Kontakt mit einem Sohn meiner ehemaligen Nachbarn in Puerto Montt, sie sind auf Reise aber zu dem Zeitpunkt meiner Ankunft in Puerto Montt wieder zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.