Fahrtag 27

Montag, 06.01.2020
In Anbetracht der Tatsache, dass nach Pisco einige Steigungen und längere Wegstrecken folgen sollen entschied ich mich nur nach Pisco zu fahren. „Pisco“ ist auch der aus Trauben hergestellte Schnaps, den es in Peru und Chile gibt. Beide Länder kämpfen noch, welcher der bessere ist – diplomatisch in Peru der peruanische, in Chile der chilenische. Ich kennee ja beide zur Genüge. Reben habe ich bislang allerdings noch keine gesehen – ein Stock im Hostal fast vor meinem Fenster.

pollo, pollo, pollo
Nun von Lima ausgerechnet nach Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.