Puerto Montt 4

17. / 18.01.2018 – Halbzeit
Gestern Abend lud mich Alejandro Ortiz in Puerto Varas  in das Bierlokal „Shoper“ ein. Man sitzt dort sehr schön im Freien mit der Sicht auf den Lago Llanquihue.  Bislang waren solche Sitzgelegenheiten in Freien eher selten, in Patagonien weht eben der Wind zu stark.

Heute, 18.01. besuchte ich die Insel Tenglo, die südlich direkt an die Stadt angrenzt. Hier einige Eindrücke von der Insel auf das Festland.

Norwegen – ein Kreuzfahrtschiff
links Angelmo, das touristische Zentrum der Stadt mit vielen Verkaufsständen und Restaurants
Blick auf Mirasol, dem Stadtteil, in dem ich lebte
Zentrum der Stadt
Hunde, die niemandem gehören, darüber müsste ich mich gesondert einlassen, sie begleiteten mich fast auf allen Wegen und versuchten auch mal auf dem Fahrrad sitzend meine Waden zu erwischen. Hier, in den Häusern und meist hinter den Zäunen, kläfft es ohne Pause. Manche regen sich auf, andere stört das wohl nicht mehr – Hundesteuer – die gibt es hier nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.