Tour 2 – Tag 13

09.02.2018 – San Carlos
Nach gutem Frühstück auf der Tankstelle setzte ich meinen Weg fort auf der Ruta 5.  Bei San Carlos fuhr ich in die Innenstadt und fand nach Anfragen auch bald eine Pension, besuchte die Innenstadt mit ihrem riesigen Plaza, an dem an einem Freitag Abend einiges geboten war. Der Hunger trieb mich in ein Restaurant und schon zum x-ten Mal bekam Fleisch, Tomaten, Käse in Dönerform – haben die nichts anderes – es stand einiges mehr auf der außen angebrachten Speisekarte. Nun gut, ich wurde satt. Natürlich eine Bier, ich bekam eine 1,2 Liter Flasche.
Nun sind es noch ca. 370 Kilometer bis Santiago.

Nun mal wieder ein verlassenes Gleis, nein einen Tag später hörte ich tatsächlich einen Zug. Der ganze Transport wird über LKW´s und Busse abgewickelt. Züge verkehren sehr selten.
Nur gut, dass dieser Kistentransporten schon an mir vorbei war.
… sehr ruhig und billig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.