Tour 2 – Tag 14

Die Pension in San Carlos

10.02.2018 – kurz vor Talca
Morgens suchte ich erst mal meine Fahrradhose, mein Fahrrad war durch andere sicherer verwahrt worden, nur das fand ich schnell.
Der Vermieter suchte schon mit. Sie fand sich sorgsam im Gepäck verstaut. Zurück zur Strecke und ich kam gut voran. Gegen Mittag passierte ich mehrere Übernachtungsmöglichkeiten, es war ja noch zu früh. Abends dann fand ich keine. Wie in Argentinien gewohnt fragte ich bei Restaurants nach, doch die Besitzer schüttelten nur den Kopf. Wo bin ich hingelangt. Eine Weingegend mit noblen Restaurants. Nein, hier  in Chile geht diese meine Tour mit Übernachtungen neben Gaststätten nicht mehr. Geht auch nicht in Affental!
Schließlich fand ich auf der Gegenrichtung ein „Turismo“-Hotel (Hosteria), nicht zu teuer und für mich nobel. Fahrrad passt auch noch in mein Zimmer, einen Schlüssel habe ich nicht – gehört irgendwie nicht zum Vertrag, das habe ich zumindest verstanden.

„Turismo“ Hotel
„Turismo“-Hotel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.