Tour 2 – Tag 7

03.02.18 – an der Ruta 5

Nach der schlaflosen Nacht fuhr ich zurück nach José  de Manquine, auf die Ruta 5 in Richtung Temuco. Schöne Strecke, machte Halt auf einem Platz namens „Hosteria Anika“, konnte dort mein Zelt aufbauen, Essen gab es auch und preiswert. Ein Paradies nach dem gestrigen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.