Tour 2 – Tag 8

04.02.2018 – Temuca
Tag der Reparaturen.
So schön wie der Tag in dem Hostel begann verlief er im weiteren Verlauf nicht. Nach kaum zwei Stunden die erste Panne mit mehreren Versuchen einen Schlauch abzudichten, doch den Kleber, den ich gekauft hatte war wohl nicht der richtige. So hielt die Luft nicht und nach weiterer Strecke Wechsel des Schlauches – der hatte aber ein Autoventil, im Durchmesser dicker als die vorgesehene Öffnung meiner Felge, als Loch vergrößern mit einem Schraubenzieher.
Morgen Ersatzteile in Temuco kaufen.
Dort sind wir – den schon einmal gesehenen Radfahrer – und ich auch tatsächlich dann angekommen.
Bilder gab´s keine – keine Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.